Ämter und Dienste


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)
Sitemap Impressum Kontakt

Anliegen A-Z: Kanäle und Abwasseranlagen: Reinigung und Unterhaltung

Beschreibung

Alle öffentlichen Kanäle und Abwasseranlagen müssen regelmäßig gereinigt und auf Funktionstüchtigkeit geprüft werden. Betriebsbeeinträchtigungen durch z.B. Verstopfungen oder Verschmutzungen werden auf diese Weise verhindert.

Der Fachbereich Abwasser der Stadtbetriebe Hennef AöR unterhält als Betreiber der öffentlichen Abwasseranlagen eine Vielzahl von Anlagen, Einrichtungen und Leitungssysteme sowie die dazu gehörenden Schächte, Sonderbauwerke und sonstigen Einrichtungen.

Neben der ständigen Kontrolle und Wartung der Abwasseranlagen durch das Fachpersonal der Kläranlage wird das Kanalrohrnetz regelmäßig durch ein Fachunternehmen gespült und gereinigt.

Mit Hilfe von Kanal-TV werden die Kanäle optisch untersucht. Hierbei festgestellte Schäden und Mängel müssen beseitigt werden. Die erforderlichen Sanierungsmaßnahmen werden durch den Fachbereich Abwasser der Stadtbetriebe Hennef AöR abgewickelt.

Werden für bebaute oder für in Bauplanung befindliche Grundstücke zusätzliche Hausanschlussstutzen im öffentlichen Bereich benötigt, so können diese vom Grundstückseigentümer schriftlich beim Fachbereich Abwasser der Stadtbetriebe Hennef AöR beantragt werden. Entsprechende Vordrucke werden zur Verfügung gestellt, einen Lageplan vom Grundstück mit eingetragener Lage der zusätzlich gewünschten Anschlussstutzen muss der Antragsteller beifügen. Im Zuge der Antragsprüfung wird
festgestellt, ob ein Anspruch auf kostenfreie Herstellung für den Antragsteller besteht, bzw. wer für die entstehenden Kosten aufkommen muss.