Ämter und Dienste


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)
Sitemap Impressum Kontakt

Anliegen A-Z: Kinderreisepass

Beschreibung

Der Antrag auf Ausstellung eines Kinderreisepasses ist zweckmäßigerweise am Ort der Hauptwohnung zu stellen. Kinderreisepässe sind grundsätzlich für Reisen in alle Länder erforderlich.

Die Beantragung muss persönlich durch die Sorgeberechtigten erfolgen. Kinder,
die schreiben können oder Kinder, die das 10.Lebensjahr erreicht haben,
müssen bei der Beantragung dabei sein. Sie müssen unterschreiben. Eine Vorlage der Personalausweise oder Reisepässe der Eltern bzw. des sorgeberechtigten Elternteils ist erforderlich.

Bitte bringen Sie den Kinderpass, die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch sowie ein biometrietaugliches Foto (45x35 mm) mit.

Der Kinderreisepass ist 6 Jahre, längstens jedoch bis zum 12. Lebensjahr, gültig.

Bei einer Verlängerung eines maschinenlesbaren Ausweises, die bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres möglich ist, benötigen wir den noch gültigen Ausweis und ein biometrietaugliches Foto des Kindes. Wichtig: Der Pass muss noch gültig sein.

Bei einer Neubeantragung  oder einer Verlängerung des Kinderreisepasses müssen beide Sorgeberechtigten erscheinen und ihr Einverständnis geben. Bei geschiedenen oder getrennt lebenden Sorgeberechtigten reicht die Einverständniserklärung des Elternteils, bei dem das Kind lebt.

Zu erwartende Bearbeitungsdauer: 1-2 Tage.

Gebühren

Die Gebühr zur Ausstellung eines maschinenlesbaren Kinderreisepasses beträgt 13 Euro.

Die Gebühr für die Verlängerung eines Kinderreisepasses beträgt 6 EUR.

Kinderpass Kinderausweis

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner(innen)

Frau Ingrid Raderschad
E-Mail:
Telefon: 02242/888-142

Frau Bärbel Odenthal
E-Mail:
Telefon: 02242/888-610 (und -147)

Frau Sandra Lennartz
E-Mail:
Telefon: 02242/888-610 (und -145)

Frau Elisabeth Gehrke
E-Mail:
Telefon: 02242/888-610 (und -149)

Frau Jasmin Jugl
E-Mail:
Telefon: 02242/888-610 (und -146)

Frau Michaela Schönherr
E-Mail:
Telefon: 02242/888-610 (und -143)