Hennef: Freizeit Tourismus-Portal HennefKulturentwicklungskonzeptMusikschule der Stadt HennefStadtbibliothekVolkshochschuleGroße Stadt-VeranstaltungenSitze un schwade.RockPopFestivalRückblickEuropalaufWeihnachtsmarktKinderSportFestStadtfestSon et LumiereTipps & TermineHennef LifeVereine in HennefEhrenamtskarteSport- und Kulturstätten


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

RockPopFestival am 23.6.2017

Logo 2017

Das nächste RockPopFestival des Kulturamtes findet im am Freitag, dem 23. Juni 2017 auf dem Hennefer Marktplatz statt! Um jungen Bands mehr Zeit zu geben, sich zu formen und zu entwickeln, wird der Band-Contest im Zweijahrestakt stattfinden, nach dem letzten Mal im Sommer 2015 also erst wieder 2017. Das gibt jungen Musikern die Chance, jetzt schon in die Startlöcher zu gehen, sich zu sammeln, zu proben und zu komponieren.

Auch 2017 werden die bekannten Spielregeln gelten: Bewerben können sich Bands, die mindestens eine Eigenkomposition im Repertoire haben, deren Mitglieder mehrheitlich unter 25 Jahren sind und von deren Mitgliedern mindestens eines aus Hennef kommt. Jede Band muss ein Set von 20 Minuten spielen, danach stimmt das Publikum über den Sieger ab. Der Sieger 2014 hieß „Peanutbutterspiritlover“, 2015 konnte „Reverse Reaction“ den Contest für sich entscheiden.

Ab Januar 2017 kann man sich unter rockpopfestival(at)hennef.de bewerben und muss bis spätestens zum 15. Mai 2017 eine Bandbeschreibung, die Besetzung und mindestens einen (eigenen) Demo-Song einsenden.


Band des Jahres 2015 ist "Reverse Reaction"

Band des Jahres 2015 ist "Reverse Reaction"
Band des Jahres 2015 ist "Reverse Reaction"

„Egg Pack“, „Peanutbutterspiritlover“, „Reverse Reaction“ und „Real“ hießen die vier Bands, die beim Hennefer RockPopFestival am 12. Juni 2015 gegeneinander angetreten sind. Das Festival fand open-air auf dem Hennefer Marktplatz statt, auf der großen Marktplatzbühne und unter dem Wetterzelt, das angesichts des Wetters reichlich zu tun hatte.

Dennoch war es ein gelungenes Event mit einem deutlichen Gewinner: „Reverse Reaction“ sicherte sich mit 100 Stimmen den Sieg und 1.000 Euro Preisgeld! Auf Platz zwei folgte Vorjahressieger „Peanutbutterspiritlover“ mit 71 Stimmen, „Egg Pack“ kam mit 70 Stimmen ´knapp auf Platz drei. „Real“ landete auf Platz vier.

Jede Band hatte 30 Minuten Zeit, ihr Können zu zeigen, dann entscheiden das Publikum über den Sieger. Zum Dank bot „Reverse Reaction“ zum Abschluss ein feines Abendkonzert bei mittlerweile trockener Witterung!

Weitere Bilder findet man hier in einer Bildergalerie. 


Die "Kontrahenten" 2015

Egg Pack

Egg Pack

„Egg Pack“ war bereits 2014 mit dabei und bestehen mittlerweile aus vier Musikern. Dank dem Cellisten Jonas kann die Band ihre Jazz-Indie Musik jetzt melodischer und noch entspannter herüberbringen. Seit 2014 sind außerdem viele neue Songs entstanden. Es spielen: Jessika Durst (Gesang), Anton Menzel (Gesang & Gitarre), Simon Suchaneck (Schlagzeug) und Jonas Derksen (Cello). Weitere Infos: https://www.facebook.com/Egg.Pack.de.

Peanutbutterspiritlover

Peanutbutterspiritlover

"Peanutbutterspiritlover" nennen sich selbst „die Band mit dem unaussprechlichsten Namen aller Zeiten“. Man darf auf die Kurzform PBSL zurückgreifen. Die Band spielt seit dem Spätsommer 2010 zusammen und die Liste ihrer bisherigen Auftritte ist daher eine DIN-A4-Seite lang. Den Anfang machten Coldplay-Cover-Songs, weiter ging es mit Eigenkompositionen (anfangs noch in Englisch), seit 2012 stehen nur noch deutschsprachige Songs auf der Setlist. Durch ihren Song gegen Leukämie „Action speaks louder“ wurde die Band Supporter der Deutschen Knochenmark Spenderdatei. 2012 gewann die Band den NRW-Bandwettbewerb „Toys to Masters“, 2013 den Songcontest des „Courage-Festivals“ und 2014 das Hennefer „RockPopFestival“. Die Paarung von deutschen Texten, beeinflusst durch Meilensteine wie Rio Reiser, amerikanischen Soul und dem frischen, neuen Indie-Sound aus dem Vereinigten Königreich formt den Klang dieser jungen Band. Besetzung: Lukas Harth (Gesang, Gitarre), David Wilkniss (Bass), Timo Gierse (Schlagzeug) und Patrick Pickart (Piano, Gesang). Weitere Infos und Songs unter https://www.facebook.com/peanutbutterspiritlover, http://peanutbutterspiritlover.de und https://soundcloud.com/peanutbutterspiritlover.

Reverse Reaction

Reverse Reaction

„Reverse Reaction“: Die Band macht seit ihrer Gründung 2012 regional von sich Reden. Reverse Reaction, das sind Robin Krings (vocals & guitar), Chris Lorber (bass, keys & vocals) und Kevin Redvai (drums). Ihre energiegeladenen und facettenreichen Pop-Rocksongs, getragen von einer unverwechselbaren, rockig warmen Stimme, gehen direkt ins Ohr und unter die Haut. Und das bringen die drei Freunde auch live auf die Bühne. Im Herbst 2014 kam ihre erste EP auf den Markt. Im Februar 2015 wird ihr neues Album-Release aufgenommen und für die Singleauskopplung ein Musikvideo abgedreht. Die bundesweite Kampagne dazu steht in den Startlöchern und Termine für Berlin, Frankfurt a.M., Stuttgart und München bilden den Kern der Tour im Frühjahr und Sommer dieses Jahres. Auch Reverse Reaction nehmen zum zweiten Mal am RockPopfestival teil! Weitere Infos unter www.reversereaction.de und https://www.facebook.com/reversereactionmusic.

Real

Real

„Real“ spielen ausschließlich eigene Songs, größtenteils Rock und Pop, aber auch immer wieder andere Stilrichtungen wie Blues, Rock'n Roll, Jazz, Latin und Funk. „Real“ besteht aus Benny Degen (Gesang, Schlagzeug), Jan Weiß (Gitarre) und Stefan Oberdörster (Bass). Weitere Infos unter http://www.réal-band.com und https://www.facebook.com/pages/R%C3%A9al-the-Band/769868339741354?fref=ts. Real ist erstmals beim Festival mit dabei.


Rückblick 2014: Sieger "Peanutbutterspiritlover"

Die Sieger des RockPopFestivals

(7.4.2014, dmg) Der erste RockPopFestival Bandcontest fand am 5. April 2014 in der Halle Meiersheide statt und war ein rundherum grandioser Abend! Sieben tolle Bands rockten die Halle vor durchgehend 300 Zuhörern. Am Ende waren Jury und Publikum einer Meinung: Patz 1 ging an "Peanutbutterspiritlover", Platz 2 an "Reverse Reaction" und Platz 3 an "Act of Defiance".
Auch die anderen vier Bands boten eine grandiose Show und ernteten viel Applaus für ihre Songs!

Die Spielregeln waren ganz einfach: Bewerben konnten sich Bands, die mindestens eine Eigenkomposition im Repertoire haben, deren Mitglieder mehrheitlich unter 25 Jahren sind und von deren Mitgliedern mindestens eines aus Hennef kommt. Jede Band hatte 20 Minuten Zeit, ihr Können zu zeigen. Nachdem alle sieben Bands gespeilt hatten, stimmten Publikum und Jury ab, wobei die Stimmen des Publikums zu 2/3, die der Jury zu 1/3 zählten. Der 1 Preis war mit 1.000 Euro dotiert, Plätze 2 und 3 mit einem Preisgeld von 600 und 400 Euro.

Bereits am Abend des Festivals stand übrigens fest, dass es 2015 die nächste Auflage geben wird! Das Datum wird jetzt ermittelt!

Veranstalter 2014 waren das Kulturamt der Stadt Hennef - dessen Leiter Dominique Müller-Grote auch die Moderation des Abends übernahm - und der Fachbereich Wirtschaftsförderung der Stadtbetriebe Hennef AöR. Das Event wurde gefördert von der Hennef-Stiftung der Kreissparkasse Köln.

Die folgenden Bilder hat uns freundlicherweise der Hennefer Fotograf Roman Tripler (Facebook, Website) zur Verfügung gestellt. Er hat während des ganzen Festivals fotografiert und uns seine über 400 Fotos übermittelt. Schwarzweiß, nah dran, wunderbare Bilder, die die einzigartige Stimmung des Abends zum Greifen nahe bringen. Hier eine subjektive Auswahl.

  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler
  • RockPopFestival Hennef 2014. Foto: Roman Tripler

Der Bürgermeister

Newsletter

Hennef Life

Hennef Life

Laden Sie hier unseren aktuellen Hennefer Veranstaltungs-Kalender herunter!

TopNews Hennef

Nützliche Dienste

Wichtige Themen

Fairtrade Town

Lebenslagen

Nutzergruppen

Heiraten in Hennef

Zu Gast in Hennef

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter http://www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.