Hennef: Meine Stadt Das Neueste aus HennefStadt, Dörfer, GeschichtePartnerstädteUmwelt und Agenda 21SeniorenportalThema: InklusionKinder & JugendlicheInfos für ElternHennefer SchulenRadfahren in HennefParken und VerkehrWichtige InstitutionenDownloads


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

StadtSportVerband verlieh Sportabzeichen

Bürgermeister Klaus Pipke (hinten, 3.v.l.) beglückwünscht die ältesten und die jüngsten Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren Sportabzeichen.

Bürgermeister Klaus Pipke (hinten, 3.v.l.) beglückwünscht die ältesten und die jüngsten Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren Sportabzeichen.

(22.1.2018, pz) Im Rahmen einer Feierstunde in der Meys Fabrik erhielten 843 Sportlerinnen und Sportler vom Stadtsportverband (SSV) Hennef ihre diesjährigen Sportabzeichen. Zu dieser besonderen Leistung gratulierte auch Bürgermeister Klaus Pipke, der sich darüber freute, dass sich die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr um 101 erhöht hat.

Neben der Verleihung der Abzeichen wurden einzelne Teilnehmerinnen und Teilnehmer besondert geehrt. Darunter waren unter anderem die Ältesten und die Jüngsten: Sophie Bolle (sieben Jahre), Sophie Genseke (sieben Jahre), Jan Gerhard (sieben Jahre), Pauline Koch (sieben Jahre), Ernst Koch (86 Jahre), Franz Seidl (82 Jahre), Wilhelm Limbach (81 Jahre), Herta Krautscheid (81 Jahre), Günter Weiß (81 Jahre), Roswitha Dederich (80 Jahre) und Kurt Derksen (80 Jahre). Für die meisten Wiederholungen wurden Udo Nehmert (53 Abzeichen), Bertram Reichl (46 Abzeichen) und Günter Weiß (43 Abzeichen) ausgezeichnet.

Die kommende Sportabzeichen-Saison startet am 6. April. Dann veranstaltet der SSV wieder zahlreiche Veranstaltungen, bei denen sich Interessierte gemeinsam auf das Sportabzeichen vorbereiten können.

 

 




Der Bürgermeister

Newsletter

TopTermine

Infos für Kinder

Infos für Kinder

Für Notfälle ist das Amt für Kinder, Jugend und Familie tagsüber unter der Rufnummer 02242 / 888-550 zu erreichen. Außerhalb der Dienstzeiten erreicht man das Jugendamt in dringenden Fällen über die örtliche Polizeistation: Tel. 02241 / 541-3521.

 

Wichtige Themen

Nützliche Dienste

Heiraten in Hennef

Bauleitplanung

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

Nachdem der Stadtrat Ende 2011 einstimmig die Einführung der Ehrenamtscard NRW in Hennef beschlossen hat, können nun ehrenamtlich tätige Menschen jederzeit die Karte beantragen. Alle weitere Informationen und das Antragsformular findet man hier.

Fairtrade Town

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.