Start: Neue Kurse für Früherziehung

(14.2.2017, ms) Die Musikschule der Stadt Hennef bietet ab sofort wieder neue Kurse für musikalische Früherziehung an. Die „Musikalische Vorschule“ ist ein Unterrichtsangebot für Kinder ab vier Jahren. Spielerisch werden die Kinder an die Musik herangeführt und entdecken so in der Gruppe die Welt der Musik. Im Mittelpunkt steht das Musizieren und Experimentieren mit elementaren Instrumenten. Rhythmus, Singen, Musik, Bewegung und Sprache sind dabei untrennbar miteinander verbunden und ergänzen sich gegenseitig.

Die „Musikbasis" ist für Kinder ab fünf Jahren. Mit Hilfe von kindgerechten, ansprechenden Melodien, wird in Gruppen das Lesen des Violinschlüssels vertieft, das Zusammenspiel gefördert, Gehör und Motorik weiterentwickelt und die Basis für alle weiteren Instrumente gelegt. Inhalte dieses Kurses sind außerdem Instrumentenkunde, Singen, Rhythmik und elementare Musiktheorie. Außerdem lernen die Kinder spielerisch wichtige Komponisten kennen.

Weitere Informationen gibt es unter E-Mail: musikschule(at)hennef.de oder Telefon: 02242/5556. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.




© Stadt Hennef