Hennef: Wirtschaft AktuellesEinkaufen in HennefStrukturdatenWirtschaftsförderungIHK-Daten: Firmen & GeschäfteWirtschaftslinksHennefer Image-FilmeVerkehrsanbindungBreitband in Hennef


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Bürgermeister weihte „Martin-Luther-Weg“ ein

Bürgermeister Klaus Pipke (rechts) und Pfarrer Dr. Stefan Heinemann schnitten gemeinsam das Band durch und gaben den neuen Geh- und Radweg frei.

Bürgermeister Klaus Pipke (rechts) und Pfarrer Dr. Stefan Heinemann schnitten gemeinsam das Band durch und gaben den neuen Geh- und Radweg frei.

Klaus Pipke und Pfarrer Dr. Stefan Heinemann enthüllen das Straßenschild.

Klaus Pipke und Pfarrer Dr. Stefan Heinemann enthüllen das Straßenschild.

(9.6.2017, ms) Bürgermeister Klaus Pipke und Pfarrer Dr. Stefan Heinemann schnitten gemeinsam das Band durch und gaben somit den neuen Geh- und Radweg von der Kurhausstraße zum Grundstück des REWE-Marktes an der Bonner Straße frei. Dieser rund 70 Meter lange und 2,80 Meter breite Weg, ist im Rahmen des Wiederaufbaus der evangelischen Kindertagesstätte Regenbogen an der Kurhausstraße 88 neu angelegt worden. Mit der Fertigstellung wurde die Idee des städtischen integrierten Klimaschutzkonzeptes, Lücken im Fuß- und Radwegenetzes zu schließen, umgesetzt. Der Geh- und Radweg erhielt auf Wunsch der evangelischen Kirchengemeinde den Namen „Martin-Luther-Weg“. Der Ausschuss für Stadtgestaltung und Planung hatte dem Vorschlag in seiner Sitzung am 21. September 2016 einstimmig zugestimmt. „Die Namensgebung freut mich im Martin-Luther-Jahr ganz besonders. Ein Ereignis, das in ganz Deutschland gefeiert wird und an dem sich auch Hennef mit dieser Namensgebung beteiligt“, sagte Bürgermeister Klaus Pipke.

Die Kosten in Höhe von 35.000 Euro übernahm die Stadt Hennef. Die evangelische Kirchengemeinschaft Hennef beteiligt sich daran mit 15.000 Euro und übertrug, für die Anlegung des Fußweges, einen Teilbereich ihres Grundstücks kostenfrei an die Stadt.




Der Bürgermeister

TopNews Hennef

TopTermine

Nützliche Dienste

Wichtige Themen

Lebenslagen

Nutzergruppen

Heiraten in Hennef

Zu Gast in Hennef

Fairtrade Town