Hennef: Meine Stadt Das Neueste aus HennefStadt, Dörfer, GeschichtePartnerstädteUmwelt und Agenda 21SeniorenportalThema: InklusionKinder & JugendlicheJunges ParlamentSpiel- und BolzplätzeJugendparkKinder- und JugendhausStreetworkFerienangeboteKinderstadtKulturrucksackKinderstadtplanKinder-TermineFamilienberatungsstelleJugendberufshilfeAusbildungsplätzePraktikumsplätzeKontakt & NotfallInfos für ElternHennefer SchulenRadfahren in HennefParken und VerkehrWichtige InstitutionenDownloads


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Jugendberufshilfe: Schulbegleitende Jugendhilfe

Wir sind da für Jugendliche und junge Erwachsene,

  • die eine Schule besuchen und Fragen zur Berufswahl haben.
  • die in einem Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnis stehen, aber von Arbeitslosigkeit bedroht sind.
  • die ohne Ausbildung oder Beschäftigung sind.
  • die Hilfe beim Zusammenstellen ihrer Bewerbungsunterlagen benötigen.
  • die überhaupt „Probleme“ in der Schule oder am Arbeitsplatz haben.

Du suchst ...

Wir bieten...

  • Einzelfallhilfe, Beratung und Begleitung bei allen Fragen der Berufswahl.
  • Elterngespräche,
  • Informationen zur Berufs- und Arbeitswelt und über Berufsvorbereitungsmaßnahmen.
  • Zusammenarbeit mit Schulen, der Arbeitsagentur und überbetrieblichen Ausbildungsstätten.
  • Begleitung hilfesuchender Jugendlicher zur Arbeitsagentur.
  • Recherche nach Lehrstellen im Internet.
  • Hilfe beim Erstellen der Bewerbungsunterlagen.
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche.
  • Vermittlung von weitergehenden Hilfen.

Deine Ansprechpartnerin

Du kannst per Telefon oder E-Mail einen Beratungstermin vereinbaren!
Stadt Hennef, Amt für Kinder, Jugend und Familie
Nadine Moritz
Frankfurter Str. 97
53773 Hennef
Tel. 02242 / 88 84 09
nadine.moritz(at)hennef.de

Sprechzeiten:

  • Di 14-16 Uhr
  • Rathausneubau, Zimmer E.48

flyer-jugendberufshilfe-v4-online.pdf

Info Flyer Jugendberufshilfe

184 K

Der Bürgermeister

Volksbegehren G9

Volksbegehren G9

Mit Beschluss vom 13. Dezember 2016 hat die Landesregierung die amtliche Listenauslegung (2. Februar bis 7. Juni 2017) und die parallele Durchführung der Unterschriftensammlung (5. Januar 2017 bis 4. Januar 2018) für das Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung - G9 jetzt!" zugelassen. Ziel des Volksbegehrens ist es, dass an Gymnasien in Nordrhein Westfalen das Abitur wieder nach einer Regelschulzeit von 13 Jahren abgelegt wird. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Newsletter

TopTermine

Infos für Kinder

Infos für Kinder

Für Notfälle ist das Amt für Kinder, Jugend und Familie tagsüber unter der Rufnummer 02242 / 888-550 zu erreichen. Außerhalb der Dienstzeiten erreicht man das Jugendamt in dringenden Fällen über die örtliche Polizeistation: Tel. 02241 / 541-3521.

 

Wichtige Themen

Nützliche Dienste

Heiraten in Hennef

Bauleitplanung

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

Nachdem der Stadtrat Ende 2011 einstimmig die Einführung der Ehrenamtscard NRW in Hennef beschlossen hat, können nun ehrenamtlich tätige Menschen jederzeit die Karte beantragen. Alle weitere Informationen und das Antragsformular findet man hier.

Fairtrade Town

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.