Hennef: Meine Stadt Das Neueste aus HennefStadt, Dörfer, GeschichtePartnerstädteUmwelt und Agenda 21SeniorenportalThema: InklusionKinder & JugendlicheInfos für ElternHennefer SchulenRadfahren in HennefParken und VerkehrWichtige InstitutionenINTERKULTKirchengemeindenKirchliche BibliothekenHennefer FeuerwehrDownloads


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Wichtige Institutionen und Einrichtungen

Zentrale Fachstelle zur präventive Wohnungsnotfallhilfe

Logo Zentrale Fachstelle zur präventive Wohnungsnotfallhilfe

Die Mitarbeiter/innen der Fachstelle versuchen, bei Mietschulden, Kündigungen, Räumungsklagen und Zwangsräumungen durch Beratung und Begleitung zu helfen. Die teilnehmenden Kommunen Troisdorf, Siegburg, Hennef, Eitorf und Königswinter reichen eingehende Räumungsklagen an die Fachstelle weiter, welche den Kontakt zu dem Hilfsbedürftigen sucht, um eine frühzeitige Intervention einleiten zu können. Interventionsmöglichkeiten sind hier insbesondere die Klärung der Mietschuldenübernahme durch z.B. das Jobcenter oder das Sozialamt oder auch ein schlichtender Kontakt zum Vermieter. Des Weiteren soll die Fachstelle auch offen für alle Menschen sein, die noch nicht durch eine Räumungsklage erfasst worden sind. In einer offenen Sprechstunde können die vorhandenen Problemlagen erörtert werden. Da Mietschulden oft nur die Spitze des Eisbergs von anderen Problemen sind, kann hier gemeinsam nach entsprechenden Lösungsschritten gesucht und die Vermittlung zu weiterführenden Hilfen gemäß § 67 SGB XII, wie z.B. das ambulante Betreute Wohnen oder der Schuldnerberatung, eingeleitet werden.
Angebote

  • Auskunft über den Ablauf von der Kündigung bis zur Räumung
  • Beratung und Begleitung bei mietrechtlichen Problemen wie Mietschulden, Kündigung, Räumungsklage
  • Hilfen zum Erhalt der Wohnung
  • Aufsuchende Hilfen
  • Unterstützung beim Kontakt mit Behörden
  • Unterstützung beim Beantragen finanzieller Hilfen
  • Angebot zur mediativen Konfliktintervention im Gespräch mit dem Vermieter

Sprechzeiten

  • Montags         09:00 – 13:00 Uhr
  • Mittwoch        14:00 – 16:30 Uhr
  • Donnerstag    09:00 – 13:00 Uhr
  • Weitere Termine nach Vereinbarung.


Kontaktperson
Dominik Schmitz und Silke Tesch
Adresse
Luisenstraße 111a
53721 Siegburg

Telefon
02241 95598591
Fax
02241 95598599

Email
wohnungsnotfall(at)skm-rhein-sieg.de
Internet
caritas.erzbistum-koeln.de/rheinsieg-skm/fachdienste/wohnungslosenhilfe/zentrale_fachstelle_fuer_praeventive_wohnungsnotfallhilfe/ _blank



Zurück zur Liste

Der Bürgermeister

Volksbegehren G9

Volksbegehren G9

Mit Beschluss vom 13. Dezember 2016 hat die Landesregierung die amtliche Listenauslegung (2. Februar bis 7. Juni 2017) und die parallele Durchführung der Unterschriftensammlung (5. Januar 2017 bis 4. Januar 2018) für das Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung - G9 jetzt!" zugelassen. Ziel des Volksbegehrens ist es, dass an Gymnasien in Nordrhein Westfalen das Abitur wieder nach einer Regelschulzeit von 13 Jahren abgelegt wird. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Newsletter

TopTermine

Infos für Kinder

Infos für Kinder

Für Notfälle ist das Amt für Kinder, Jugend und Familie tagsüber unter der Rufnummer 02242 / 888-550 zu erreichen. Außerhalb der Dienstzeiten erreicht man das Jugendamt in dringenden Fällen über die örtliche Polizeistation: Tel. 02241 / 541-3521.

 

Wichtige Themen

Nützliche Dienste

Heiraten in Hennef

Bauleitplanung

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

Nachdem der Stadtrat Ende 2011 einstimmig die Einführung der Ehrenamtscard NRW in Hennef beschlossen hat, können nun ehrenamtlich tätige Menschen jederzeit die Karte beantragen. Alle weitere Informationen und das Antragsformular findet man hier.

Fairtrade Town

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.