Hennef: Freizeit Tourismus-Portal HennefKulturentwicklungskonzeptMusikschule der Stadt HennefStadtbibliothekVolkshochschuleGroße Stadt-VeranstaltungenTipps & TermineHennef LifeVereine in HennefEhrenamtskarteSport- und KulturstättenKultur: StadtKultur: PrivatSport: StadtSport: Privat


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Vermietung städtischer Veranstaltungsräume

Die Stadt Hennef vermietet Veranstaltungsräume an Vereine und Veranstalter, überwiegend gemietet werden die Halle Meiersheide, die Mensa der Gesamtschule sowie die Meys Fabrik. Zuständig ist das Amt für Kultur, Sport und Öffentlichkeitsarbeit, Frankfurter Str. 97, 53773 Hennef. Weitere Infos zu den einzelnen Hallen haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Die Veranstaltungsräume können nicht für private Feierlichkeiten gemietet werden.

Bitte beachten Sie, dass für Veranstaltungsstätten und Veranstaltungen die "Verordnung über Bau und Betrieb von Sonderbauten (Sonderbauverordnung – SBauVO)" gilt, die sie in der gültigen Fassung auf der Website von recht.nrw.de abrufen können. Des weiteren hat die Stadt Hennef ein Sicherheitskonzept aufgestellt, das beachtet werden muss. Die unten genannten Kolleginnen beraten Sie gerne!

Hallen-alle-Nutzungsordnung.pdf

Nutzungsordnung für städtische Hallen

130 K

Nutzungsentgelttabelle_170401.pdf

Nutzungsentgelte für städtische Hallen

88 K

Halle Meiersheide

  • Halle Meiersheide, Bühne
  • Halle Meiersheide, Bühne
  • Halle Meiersheide, Außen Eingangsbereich
  • Halle Meiersheide
  • Halle Meiersheide, Außen Eingangsbereich
  • Halle Meiersheide, Außen Eingangsbereich
  • Halle Meiersheide, Technik/Regie

Die Mehrzweckhalle Meiersheide, kurz "Halle Meiersheide" (Meiersheide 20, 53773 Hennef), bietet viel Platz für Ihre Veranstaltungen und kann in diversen Varianten bespielt werden: vom Bankett für 410 Personen bis zum Konzert mit 1.200 Personen.

Die Ausstattung der Halle umfasst

  • 1.000 Stühle mit Armlehnen
  • 50 Stühle ohne Armlehnen
  • 10 Tische für 4 Sitzplätze (120 cm)
  • 165 Tische für 6 Sitzplätze (180 cm)
  • 15 Stehtische
  • 40 Banketttische (Durchmesser 180 cm, ohne Tischdecken)

Die Maße der Bühne betragen 21 mal 7 Meter. Die Halle ist technisch für alle Arten von Veranstaltungen gerüstet. Bühnenaufbauten oder -erweiterungen müssen vom Veranstalter gestellt werden.

Für Sportveranstaltungen sind Bodenmarkierungen für Badminton vorhanden. Ballsportarten sind in der Halle nicht möglich, jedoch Turn- und Tanzveranstaltungen.

Die Halle verfügt über einen Liefer- und Künstlereingang, zwei Künstlergarderoben, ein Foyer vor der Halle und ein großes, ebenerdiges Foyer mit Garderobe und Cateringbereich im Eingangsbereich des Gebäudes, einen Kühlraum und einen großen Raum zum Anrichten von Speisen und zwei Umkleidekabinen. Rauchen in der Halle und im Foyer ist nicht gestattet.

Nutzungsanfragen richten Sie bitte an

MZH-Nutzungsantrag.pdf

Nutzungsantrag

55 K

Checkliste_Risikobewertung.pdf

Risikobewertung

331 K

MZH-Bestuhulungsplaene.pdf

Bestuhlungspläne

9.6 M

Anfahrt-Halle-Meiersheide-mail.pdf

Anfahrtsplan

0.9 M

Meys Fabrik

  • Meys Fabrik
  • Konzert in der Meys Fabrik

Die Hennefer "Meys Fabrik" (Beethovenstraße 21, 53773 Hennef) ist seit 1990 Heimat der Hennefer Stadtbibliothek, des Stadtarchives und der Hennefer Feuer- und Rettungswache. Außerdem beherbert Sie einen schönen Saal mit Foyer. Die "Meys Fabrik" war ursprünglich die Produktionsstätte der 1881 gegründeten „Joseph Meys & Comp., G.m.b.H., Landwirtschaftliche Maschinenfabrik und Eisengießerei“. Ab 1980 stand das Gebäude leer und verfiel, bis die Stadt es schließlich sanierte. Der Saal bietet Platz für Veranstaltungen bis maximal 200 Personen und lässt durch die historischen Sheddachfenster viel Licht herein. Die Initiative Kunst Hennef präsentiert in der Halle und im Foyer zwei Mal im Jahr eine Ausstellung mit Werken lokaler und reginaler Künstler.

Zahlen und Fakten

  • Saal mit Bühne = 357qm
  • Saal ohne Bühne = 291qm
  • Foyer+ Theke = 192qm
  • Vorbereitungsraum
    • hinter der Bühne = 40,11qm
    • Stuhllager = 27,5qm
  • Bühnenbreite = 13,5 m
  • Bühnentiefe = 8,5 m
  • 2 getrennte Stromkreise
  • ca. 30 Mikros
  • 14 Stellwände
  • max. 200 Besucher

Nutzungsanfragen richten Sie bitte an


Mensa der Gesamtschule

Meiersheide 20, 53773 Hennef

Nutzungsanfragen richten Sie bitte an

AntragMensaBistroForum-GS.pdf

Nutzungsantrag

12.2 K

Der Bürgermeister

Newsletter

Hennef Life

Hennef Life

Laden Sie hier unseren aktuellen Hennefer Veranstaltungs-Kalender herunter!

TopNews Hennef

Nützliche Dienste

Wichtige Themen

Fairtrade Town

Lebenslagen

Nutzergruppen

Heiraten in Hennef

Zu Gast in Hennef

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter http://www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.