Hennef: Rathaus Volksbegehren "G9 jetzt"StadtratRathaus onlineBürgermeister Klaus PipkeSchäden melden, Tipps gebenRückruf-ServiceStandesamtSchiedsamtGedenkstätteHennefer ErklärungBauleitplanungFlächennutzungsplanHandlungskonzepteFeuerwehr & SchutzPolizei Rhein-Sieg


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Bürgermeister empfing KitaTollitäten

Bürgermeister Klaus Pipke (5.v.r. hinten) und Beigeordneter Martin Herkt (2.v.r. hinten) empfingen die Kinderprinzenpaare.

Bürgermeister Klaus Pipke (5.v.r. hinten) und Beigeordneter Martin Herkt (2.v.r. hinten) empfingen die Kinderprinzenpaare.

Klaus Pipke (rechts) und Martin Herkt (2.v.r.) erhielten selbstgebastelte Orden.

Klaus Pipke (rechts) und Martin Herkt (2.v.r.) erhielten selbstgebastelte Orden.

Martin Herkt (links) und Klaus Pipke (rechts) verteilten Süßes.

Martin Herkt (links) und Klaus Pipke (rechts) verteilten Süßes.

Applaus gab es für karnevalistische Darbietungen.

Applaus gab es für karnevalistische Darbietungen.

(20.2.2017, ms) Knatschverdötscht ging es zu im Ratssaal des Historischen Rathauses. Denn Bürgermeister Klaus Pipke und der Beigeordnete Martin Herkt empfingen die Kinderprinzenpaare und Dreigestirne der städtischen Kindertageseinrichtungen samt Gefolge.

Die Ehre gaben sich: 

  • das Dreigestirn der Kindertageseinrichtung (Kita) Vogelnest: Emma Lindlahr (als Eule), Isabell Ottersbach (als Spatz) und Sarah Bolle (als Storch)
  • das Prinzenpaar der Kita Sandburg Prinz Lian I. und Prinzessin Julia I. 
  • das Prinzenpaar der Kita Pusteblume Prinz Levin I. und Prinzessin Lidia I.
  • das Prinzenpaar der Kita Allner Prinz Niels II. und Prinzessin Norah I.
  • das Prinzenpaar der Kita Bröler Waldmäuse Prinz Philip und Prinzessin Klara
  • das Prinzenpaar der Kita Kunterbunt Prinz Tom I. und Prinzessin Lotta I.

Danach präsentierten die Piraten der Kita Pusteblume und die Mädchen und Jungen der Kita Siegpiraten jecke Lieder und Tänze. Besonders freute sich der Bürgermeister Klaus Pipke über die selbstgebastelten Orden der Minitollitäten.




Der Bürgermeister

Mitbestimmung

Volksbegehren G9

Volksbegehren G9

Mit Beschluss vom 13. Dezember 2016 hat die Landesregierung die amtliche Listenauslegung (2. Februar bis 7. Juni 2017) und die parallele Durchführung der Unterschriftensammlung (5. Januar 2017 bis 4. Januar 2018) für das Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung - G9 jetzt!" zugelassen. Ziel des Volksbegehrens ist es, dass an Gymnasien in Nordrhein Westfalen das Abitur wieder nach einer Regelschulzeit von 13 Jahren abgelegt wird. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

TopNews

TopTermine

Hennef Life

Hennef Life

Laden Sie hier unseren aktuellen Hennefer Veranstaltungs-Kalender herunter!

Lebenslagen

Nutzergruppen

Nützliche Dienste

Fairtrade Town

Wichtige Themen

Heiraten in Hennef

Zu Gast in Hennef

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter http://www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.

Ehrensache ...

Ehrensache ...

... bunte Stadt

So lautet das Motto der ersten Aktion des überparteilichen Arbeitskreises „Maßnahmen gegen Extremismus“, der sich im März 2012 – unterstützt und gefördert durch die Stadtverwaltung – gebildet hat. Weitere Informationen.

Ehrensache bunte Stadt