Ämter und Dienste


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)
Sitemap Impressum Kontakt

Anliegen A-Z: Führungszeugnis

Beschreibung

Ein Führungszeugnis kann nur persönlich unter Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses beantragt werden. Bei der Beantragung ist der Verwendungszweck und der Empfänger des Führungszeugnisses anzugeben. Außerdem wird der Geburtsname der Mutter des Antragstellers benötigt. Die Bearbeitungsdauer liegt bei ca. zwei Wochen, da das Führungszeugnis direkt vom Bundszentralregister in Bonn ausgestellt und direkt an die im Antrag angegebene Anschrift übersandt wird.

Nach der Einführung des neuen elektronischen Personalausweises gibt es nun die Möglichkeit, beim Bundesamt für Justiz Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister online zu beantragen. Weitere Infos dazu auf dem Online-Portal des Bundesamts für Justiz unter https://www.fuehrungszeugnis.bund.de.

Informationen dazu findet man auch in dem Flyer "Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister online beantragen" des Bundesamtes für Justiz.

Gebühren

  • 13 Euro

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner(innen)

Frau Ingrid Raderschad
E-Mail:
Telefon: 02242/888-142

Frau Bärbel Odenthal
E-Mail:
Telefon: 02242/888-610 (und -147)

Frau Sandra Lennartz
E-Mail:
Telefon: 02242/888-610 (und -145)

Frau Elisabeth Gehrke
E-Mail:
Telefon: 02242/888-610 (und -149)

Frau Jasmin Jugl
E-Mail:
Telefon: 02242/888-610 (und -146)

Frau Michaela Schönherr
E-Mail:
Telefon: 02242/888-610 (und -143)