Hennef: Freizeit Tourismus-Portal HennefKulturentwicklungskonzeptMusikschule der Stadt HennefStadtbibliothekVolkshochschuleGroße Stadt-VeranstaltungenSitze un schwade.Kunst auf der BurgRockPopFestivalEuropalaufWeihnachtsmarktKunstpunkteKinderSportFestStadtfestSommerOpenAirPressezentrumRückblickSiegtalFestivalSommerSon et LumiereTipps & TermineHennef LifeVereine in HennefEhrenamtskarteSport- und Kulturstätten


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Rückblick 2010: Fußball, Kinder, Klima und viel Musik

Europawoche 2010

(21.06.2010, dmg) Zuerst gab der Fußball den Ton an, später die Kinder. Aber auch das Projekt des Partnerschfatsvereins kam nicht zu kurz, Spaß und Musik auf dem Marktplatz waren auch garantiert, und der Europawochelauf war mit über 2.000 Teilnehmern sowieso eine Rekordveranstaltung! Mit anderen Worten: Das Wochenende der Hennefer Europawoche war auch bei der sechsten Auflage wieder ein voller Erfolg für die Veranstalter und eine tolle Sache für Tausende von Besucherinnen und Besuchern.

Die Fußballweltmeisterschaft und das Spiel Deutschland gegen Serbien hatten die Eröffnung der Europawoche und das Programm am Tag der Kinder (18.6.) durcheinandergbewirbelt. Die Halbzeitpause bot Zeit für eine kurze Eröffnungsrede von Bürgermeister Klaus Pipke und Axel Voss, Mitglied des Europaparlaments, und eine Einlage der Kinder der Grundschule Gartenstraße, danach wartete alles vergeblich auf ein erlösendes Tor der Nationalmannschaft.

Nach dem Schlußpfiff dann hatten die Kinder den Platz endlich ganz für sich. Dort boten zahlreiche Hennefer Einrichtungen für Kinder ein tolles und buntes Programm mit Spielen, Basteln und Experimentieren. Der Kölner Spielecircus lud ein zum Hula-Hopp-Wettbewerb, Tellerdrehen und einem Sprung über die Feuerstange.

Drumherum gab es zahlreiche Leckereien aus ganz Europa. Und nachdem es während des Fußballspiels Deutschland gegen Serbien merklich kalt geworden war, kam pünklich nach Spielende die Sonne zum Vorschein und sorgte für wohlige Wärme auf dem mit dem traditionellen Wetterschirm überspannten Marktplatz.

Am Freitagabend startete das Konzertprogramm mit der „Special-Guest Band“, die den vielen Besuchern trotz mäßigen Wetters ordentlich einheizte. Am Samstag biten "Lucy in the Sky“ ein tolles und verbüffend authentischee Beatles-Tribute, am letztenTag der Europawoche 2010 cschließlich boten „LE CLOU“ Südstaaten-Sumpf-Rock'n'Roll vom Feinsten: traditionelle Cajun Music, Zydeco, kreolische Rhythmen und Blues gewürzt mit einer deftigen Portion französischem Esprit!

Freitags wie samstags bot der Marktplatz zahlreiche weitere sehens- und hörenswerte Events, so mit "Spank the Monkey" Rockmusik aus Banbury, mit "Drums and Pipes" schottische Dudelsackklänge, das "Bigbeats"-Orchester des Hennefer Gymnasiums und das Bläserensemble der Big Band und Miniband der Gesamtschule hennef. Außerdem auf der Bühne und dem Marktplatz: spanische Klänge mit “Los Manolos” und irische, schottische und bretonische Folkmusik mit Irish Stew und eine Holländische Marching Band.

Darüber hinaus fand am Freitag der 2. Hennefer Stadt-Biathlon der Schützenbruderschaft St.-Michael Hennef-Geistingen und am Sonntag ein verkaufsoffener Sonntag statt.

Natur, Kultur, Klima über Grenzen hinweg

In der Meys Fabrik tauschten sich derweil Umweltgruppen aus den vier Städten Hennef, Nowy Dwór Gdański, Le Pecq sur Seine und Banbury über ihre Umweltprojekte aus und diskutierten im Rahmen einer öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema „Natur, Kultur, Klima über Grenzen hinweg“. Exkursionen, Wanderungen, ein Empfang des Bürgermeisters und ein internationaler Freundschaftsabend in der Gesamtschule Meiersheide rundeten das Programm mit zahlreichen Besuchern aus den Partnerstädten ab.

Bildergalerie zur Europawoche 2010.




Der Bürgermeister

Newsletter

Hennef Life

Hennef Life

Laden Sie hier unseren aktuellen Hennefer Veranstaltungs-Kalender herunter!

TopNews Hennef

Nützliche Dienste

Wichtige Themen

Fairtrade Town

Lebenslagen

Nutzergruppen

Heiraten in Hennef

Zu Gast in Hennef

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter http://www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.