Hennef: Wirtschaft AktuellesEinkaufen in HennefStrukturdatenWirtschaftsförderungIHK-Daten: Firmen & GeschäfteWirtschaftslinksVerkehrsanbindungBreitband in Hennef


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Aktuelles aus der Wirtschaftsförderung


Gruppenbild mit Glasfaserkabel: Wilfried Haas, technische Projektleiter bei der Telekom, Frank Pischke, kommunaler Ansprechpartner für den Breitbandausbau der Deutschen Telekom, Bürgermeister Klaus Pipke und Roland Stenzel, Technischer Geschäftsführer der Stadtbetriebe Hennef (v.l.) Schnelles Internet für 8.000 Haushalte in Hennef(6.1.2016) Ab sofort können über 8000 Haushalte in Hennef schneller im Netz surfen. In den Bereichen von Altglück, Hermesmühle, Wellesberg, Wiederschall, Halmshanf, Hanf und Köschbusch werden bis zu 50 MBit/s erreicht, im Ausbaugebiet von Hennef-Zentralort einschließlich Geisbach und Geistingen und den Ortsteilen Weingartsgasse, Happerschoß und Heisterschoß steigt die Geschwindigkeit sogar auf bis zu 100 MBit/s. Bei diesen Ausbaumaßnahmen wurden insgesamt 48 Verteilerkästen mit modernster Netzwerktechnik ausgestattet und ca. 33 km Glasfaserkabel verlegt.  weiter
Bürgermeister Pipke: Verbandsvorsteher der civitec(25.11.2015) Die Verbandsversammlung der 35 Eigentümer des IT Zweckverbandes civitec (Standorte in Solingen, Siegburg und Gummersbach) hat am25.11.2015 in Ruppichteroth einstimmig Hennefs Bürgermeister Klaus Pipke zum neuen Verbandsvorsteher gewählt. Als seine Stellvertreter wurden Landrat Jochen Hagt (Oberbergischer Kreis) und Landrat Sebastian Schuster (Rhein-Sieg-Kreis) ebenfalls einstimmig bestimmt.  weiter
Cover: Hennef komplett 2015/2016 Neuauflage: Hennef komplett 2015/2016(11.11.2015, ms) Hennef komplett 2015/2016 ist erschienen und ist an der Info im Rathaus-Neubau und bei der Tourist-Info im Historischen Rathaus an der Frankfurter Straße 97 zu bekommen. Die Broschüre bietet Fakten, Infos und Adressen für Neubürger und Neugierige. Die Broschüre erschien nun bereits zum neunten Mal.  weiter
Stefan Hanraths Trauer um Stefan Hanraths(29.10.2015) Mit tiefer Betroffenheit haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hennefer Stadtverwaltung und der Stadtbetriebe AÖR heute vom Tode des Ersten Beigeordneten Stefan Hanraths erfahren. Stefan Hanraths ist nach Mitteilung seiner Familie am heutigen 29. Oktober an seiner Krebserkrankung verstorben. „Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie, insbesondere natürlich seiner Frau Heike und seinen drei Kindern", so Bürgermeister Klaus Pipke.  weiter
Haltestellen-Plan S13 und S19 S-Bahn-Verbesserung auf der Siegstrecke (S 19)(26.10.2015, dmg) Die Stadt Hennef und Bürgermeister Klaus Pipke haben sich immer wieder darum bemüht und seit einiger Zeit war klar, dass es zum Jahresende 2015 Realität wird: die nach dem Fahrtplanwechsel im Dezember 2014 erneute weitere deutliche Verbesserung des S-Bahn-Angebotes auf der Siegstrecke (S 19). Zum Fahrplanwechsel am 13.12.2015 wird die S-Bahn-Linie S 19 tagsüber von montags bis freitags alle 30 Minuten Hennef und darüber hinaus Eitorf und Herchen anfahren. Zusätzlich wird die S19 in den Hauptverkehrszeiten morgens und abends jeweils zwei Mal am Haltepunkt „Blankenberg“ halten.  weiter
Einweihung des "Denkmals der industriellen Entwicklung Hennefs" Denkmal der industriellen Entwicklung Hennefs(23.10.2015, dmg) Mit dem Bau der Bahnstrecke an der Sieg 1859, dem Hennefer Bahnhof 1860 und der Gründung einer Werkstatt durch Carl Reuther 1862 begannt die Geschichte der industriellen Entwicklung Hennefs und damit die Geschichte des modernen Hennef. Landwirtschaft, Bergbau, Verkehr, Landmaschinen, Milchwirtschaft sowie die Chronos-Waage – das sind die wichtigsten Schlagworte der Hennefer Industriegeschichte, der der Verkehrs- und Verschönerungsverein Hennef e.V. (VVV) und die Stadt Hennef nun ein Denkmal gesetzt haben.  weiter
Update: B8, Fahrbahnsanierung zwischen Hennef-Hossenberg und Uckerath(15.10.2015, straßen.nrw) Zurzeit saniert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg die Fahrbahn der B8 zwischen Hennef-Hossenberg und Uckerath. Dies fand am letzten Wochenende mit einer Einbahnstraßenregelung statt, bei der der Verkehr in Fahrtrichtung Hennef umgeleitet wurde.  weiter
Landrat Sebastian Schuster (rechts mit Schere) und Bürgermeister Klaus Pipke (links mit Schere) bei der Einweihung des neuen Streckenabschnittes der K 36 Ausbau der K 36 zwischen Hennef-Bierth und Hennef-Adscheid abgeschlossen(16.9.2015, RSK/ke) Nach knapp vier Monaten Gesamtbauzeit ist es geschafft – der Ausbau der K 36 zwischen Hennef-Bierth und Hennef-Adscheid ist abgeschlossen. Grund genug für Landrat Sebastian Schuster, sich gemeinsam mit dem Hennefer Bürgermeister Klaus Pipke und Dieter Dettke, Leiter der Abteilung Kreisstraßenbau des Rhein-Sieg-Kreises, auf den Weg in den HenneferOrtsteil Uckerath zu machen, um den knapp einen Kilometer langen Streckenabschnitt einzuweihen.  weiter
An verschiedenen Tischen tauschten die Teilnehmer Ideen aus, diskutierten und debattierten in Sachen Klimaschutz Klimacafé startete(15.9.2015, ms) An verschiedenen Tischen tauschten die Teilnehmer Ideen aus, diskutierten und debattierten. "Mitmachen beim Klimaschutz!" - so lautete die Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger und Interessierte in Hennef zum Klimacafé, das in der Meys Fabrik startete. In gemütlicher Atmosphäre besprachen die Akteure verschiedene Themenbereichen in Sachen Klima. Dabei ging es um klimafreundliche Mobilität, Bauen und Wohnen, erneuerbare Energien und alternative Nutzungskonzepte sowie um den klimagerecht gestalteten demographischen Wandel mit dem Schwerpunkt Dorf.  weiter
Vorführungen bei der Eröffnung: Die Hangelleiter ... Bewegungslandschaft im Kurpark eingeweiht(9.9.2015, dmg) Nachdem der StadtSportVerband (SSV) vor gut einem Jahr die ersten Geräte für die neue Bewegungslandschaft im Kurpark bestellt hatte und diese im November 2014 geliefert worden waren, war es am 9. September 2015 dann endlich soweit: Stadt und SSV konnten in Anwesenheit der Sponsoren, Förderer und Helfer die Bewegungslandschaft offiziell einweihen und ihrer Bestimmung übergeben.  weiter

Einzelhandelsgutachten 2011

Im Rahmen der Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Stadt Hennef hat die Stadt ein neues Einzelhandelsgutachten in Auftrag gegeben. Das Gutachten wurde von einer Projektgruppe unter Leitung von Dr. Jeanette Waldhausen am Geographischen Institut der Universität Bonn erstellt. Die Arbeiten sind in enger Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Manfred Nutz vom Geographischen Institut, der Wirtschaftsförderung des Rhein-Sieg-Kreises, der Abteilung Wirtschaftsförderung der Stadt und dem Amt für Stadtplanung und Stadtentwicklung der Stadt durchgeführt worden.

HennefEinzelhandelskonzept2011-07-03-low.pdf

Komplettes Einzelhandelskonzept

5.8 M

Vortrag-Einzelhandelskonzept-Hennef.pdf

Das Wichtigste zusammengefasst in dieser Vortragspräsentation

4.5 M

Der Bürgermeister

TopNews Hennef

TopNews Hennef

TopTermine

Nützliche Dienste

Wichtige Themen

Lebenslagen

Nutzergruppen

Heiraten in Hennef

Zu Gast in Hennef

Fairtrade Town

  • Hennef bei Facebook
  • Hennef-Bilder bei Flickr
  • Hennef bei Twitter
Link zur Informationsseite Beethoven 2020