Hennef: Meine Stadt Das Neueste aus HennefStadt, Dörfer, GeschichtePartnerstädteUmwelt und Agenda 21SeniorenportalThema: InklusionKinder & JugendlicheInfos für ElternHennefer SchulenRadfahren in HennefParken und VerkehrWichtige InstitutionenDownloads


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

20.09.: Weltkindertag in Hennef

Am 20. September findet der Weltkindertag auf dem Hennefer Marktplatz statt.

Am 20. September findet der Weltkindertag auf dem Hennefer Marktplatz statt.

(13.9.2017, dmg) „Wir haben eine Stimme!“ – so lautet das Motto zum diesjährigen Weltkindertag am 20. September in Hennef. Alle Kinder sind gemeinsam mit ihren Familien eingeladen, am Mittwoch, dem 20. September, von 15 bis 18 Uhr zum Hennefer Marktplatz zu kommen, um dort nach Herzenslust zu spielen, basteln, toben, lauschen, staunen und zu lachen. Wie in jedem Jahr bietet das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Hennef in Zusammenarbeit mit Einrichtungen und Trägern der Jugendhilfe ein abwechslungsreiches Mit-Mach-Programm. Alle Angebote sind kostenfrei! Eltern können sich an den knapp 30 Ständen auch über die Angebote der Träger informieren.

Die Stadt Hennef schließt sich in diesem Jahr schon zum 18. Mal dem Aktionstag für Kinderrechte an – diesmal aber auf dem Hennefer Marktplatz! Der Aktionstag dient dazu, auf die Interessen, Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam zu machen. Passend zum diesjährigen Motto „Wir haben eine Stimme!“ sind denn auch die Angebote der Träger:

  • "Wir haben eine Stimme und schicken sie in die Welt hinaus" – Luftballons steigen lassen mit der Kita Waldwichtel.
  • "Wir können auch lauter" – Wir basteln Flüstertüten, Mikrophon und Dosentelefon mit der Kita Kleine Strolche.
  • „Wenn ich Bürgermeister in Hennef wäre, dann…“ fragt die FaBi Rhein Sieg.
  • "Karaoke im Zelt" bietet das städt. Kinder- und Jugendhaus.
  • Die "Stimmen des Waldes" sind beim Waldkindergarten Vier Jahreszeiten zu hören.
  • „Time to Talk“ –ein Angebot des Allgemeinen Sozialen Dienstes

Um 15 Uhr eröffnet Bürgermeister Klaus Pipke die Veranstaltung, im Anschluss gibt es eine musikalische und tänzerische Performance einer derzeit aktiven Gruppe des Vereins MuTaThe e.V. Die städtische Kindertageseinrichtung Siegpiraten wird im Zelt ein Theaterstück präsentieren. Der Jugendpark Hennef versorgt alle Besucher und Besucherinnen mit kostenfreien Getränken. An einigen Ständen wird es Popcorn, Muffins und andere Leckereien geben.




Der Bürgermeister

Volksbegehren G9

Volksbegehren G9

Mit Beschluss vom 13. Dezember 2016 hat die Landesregierung die amtliche Listenauslegung (2. Februar bis 7. Juni 2017) und die parallele Durchführung der Unterschriftensammlung (5. Januar 2017 bis 4. Januar 2018) für das Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung - G9 jetzt!" zugelassen. Ziel des Volksbegehrens ist es, dass an Gymnasien in Nordrhein Westfalen das Abitur wieder nach einer Regelschulzeit von 13 Jahren abgelegt wird. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Newsletter

TopTermine

TopTermine

Sonntag, den 09.07.2017
9.7. bis 30.9.: Kunst auf der Burg Blankenberg
Donnerstag, den 21.09.2017
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Samstag, den 23.09.2017
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Samstag, den 23.09.2017
Wald, Berg- und Siegtour
Samstag, den 23.09.2017
Kinderflohmarkt im Familienzentrum Hampelmann
Samstag, den 23.09.2017
Chor meet Rocks
Samstag, den 23.09.2017
Valerie Lill: "Lieder & Lyrik & Lebensmut"
Dienstag, den 26.09.2017
Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Freitag, den 29.09.2017
Vier Wandertage im Taubertal
Freitag, den 29.09.2017
Kur-Theater: René Steinberg "Irres ist menschlich"

Infos für Kinder

Infos für Kinder

Für Notfälle ist das Amt für Kinder, Jugend und Familie tagsüber unter der Rufnummer 02242 / 888-550 zu erreichen. Außerhalb der Dienstzeiten erreicht man das Jugendamt in dringenden Fällen über die örtliche Polizeistation: Tel. 02241 / 541-3521.

 

Wichtige Themen

Nützliche Dienste

Heiraten in Hennef

Bauleitplanung

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte

Nachdem der Stadtrat Ende 2011 einstimmig die Einführung der Ehrenamtscard NRW in Hennef beschlossen hat, können nun ehrenamtlich tätige Menschen jederzeit die Karte beantragen. Alle weitere Informationen und das Antragsformular findet man hier.

Fairtrade Town

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.