Hennef: Rathaus BundestagswahlVolksbegehren "G9 jetzt"StadtratRathaus onlineBürgermeister Klaus PipkeSchäden melden, Tipps gebenRückruf-ServiceStandesamtSchiedsamtGedenkstätteHennefer ErklärungBauleitplanungFlächennutzungsplanHandlungskonzepteFeuerwehr & Schutz


Suche in redaktionellen Inhalten
der Website www.hennef.de
(ohne Dienstleistungen der Verwaltung)


Suche in Dienstleistungen
der Stadtverwaltung
(z.B. Personalausweis)
Sitemap Impressum Kontakt

Kinderstadt ausgebucht: Teamer und Sponsoren gesucht

Die Kinderstadt findet in den Sommerferien statt.

Die Kinderstadt findet in den Sommerferien statt.

(15.5.2017, ms) Die Kinderstadt auf dem Stracks Hof in Uckerath, in der Kinder Demokratie in den Sommerferien leben und erfahren können, ist ausgebucht. Gesucht werden aber noch Teamer (Praktikanten) und Sponsoren.

Teamer gesucht

Wer Teamer werden möchte, muss mindestens 16 Jahre alt sein. Interessierte erhalten vor ihrem Einsatz eine Schulung. Wer für die Tätigkeit eine Praktikumsbescheinigung benötigt, erhält diese auf Anfrage nach der Kinderstadt. Wer noch nicht volljährig ist, braucht die Einverständniserklärung der Eltern.
Um Teamer zu werden, muss ein Formular ausgefüllt werden. Das gibt es beim Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Hennef, Stefanie Alda, E-Mail: kinderstadt(at)hennef.de, Telefon: 02242/888-437 oder online unter www.hennef.de/kinderstadt.

Sponsoren gesucht

Ob finanzielle Unterstützung oder Spenden in Form von Papier, Bastelmaterial, Pavillons, Werkzeuge, Inventar oder Verbrauchsmaterialien – jeder Beitrag hilft bei der Umsetzung des Projektes. Ansprechpartner ist Stefanie Alda, Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Hennef, Frankfurter Straße 97, Telefon: 02242/888 437, E-Mail: kinderstadt(at)hennef.de.

Die Kinderstadt

Die Kinderstadt findet auf dem dem Stracks Hof in Uckerath, Raiffeisenstraße 23, vom 21. bis zum 25. August täglich von 9 Uhr bis 16 Uhr statt. Die Mädchen und Jungen im Alter betreiben und verwalten die Stadt in Eigenregie, Die Stadt Hennef bietet die Kinderstadt in Kooperation mit dem Veranstaltungsservice „Land-Kult“ für Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren an.




Der Bürgermeister

Mitbestimmung

Volksbegehren G9

Volksbegehren G9

Mit Beschluss vom 13. Dezember 2016 hat die Landesregierung die amtliche Listenauslegung (2. Februar bis 7. Juni 2017) und die parallele Durchführung der Unterschriftensammlung (5. Januar 2017 bis 4. Januar 2018) für das Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung - G9 jetzt!" zugelassen. Ziel des Volksbegehrens ist es, dass an Gymnasien in Nordrhein Westfalen das Abitur wieder nach einer Regelschulzeit von 13 Jahren abgelegt wird. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

TopNews

TopTermine

Hennef Life

Hennef Life

Laden Sie hier unseren aktuellen Hennefer Veranstaltungs-Kalender herunter!

Lebenslagen

Nutzergruppen

Nützliche Dienste

Fairtrade Town

Wichtige Themen

Heiraten in Hennef

Zu Gast in Hennef

Hennef TV

Hennef TV

Alle Sendungen "Hennef - meine Stadt" des Hennefer Lokalfernsehens Medial3-TV findet man auf der Website von nrwision unter http://www.nrwision.de/sender/macher/medial3-tv.html. Über aktuelle Sendetermine kann man sich im Programmschema von nrwvision informieren.

Ehrensache ...

Ehrensache ...

... bunte Stadt

So lautet das Motto der ersten Aktion des überparteilichen Arbeitskreises „Maßnahmen gegen Extremismus“, der sich im März 2012 – unterstützt und gefördert durch die Stadtverwaltung – gebildet hat. Weitere Informationen.

Ehrensache bunte Stadt